Workshop Schulentwicklung

Schon in der ersten Woche des neuen Schuljahres, am 6. und 7. September 2012, wurde von der Schule ein Workshop zur Planung der Schulentwicklung organisiert. Geleitet wurde dieser wie schon zu Beginn der letzten Schuljahre von Mag. Auguste Seidl, der Leiterin des Instituts für Schulentwicklung und Schulmanagement an der Pädagogischen Hochschule der Steiermark in Graz. Zwei Tage arbeitete das Kollegium intensiv an der Schwerpunktsetzung für die weitere Entwicklung der Österreichischen Schule und an einem Maßnahmenplan für das kommende Schuljahr 2012/2013. Die ständige Arbeit an der Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Schulen ist inzwischen fester Bestandteil des österreichischen Schulsystems geworden. Unser Dank gilt dem österreichischen Bildungsministerium BMUKK, das die Veranstaltung über das Pädagogische Qualitätsmanagement (PQM) finanzierte, und der Leiterin der Veranstaltung, Mag. Auguste Seidl.

Gerlinde und Manfred Tagini

Bilder