Übergabe von Computern im Kreis Malesia e Madhe

Am 8. November 2011 hatte ein Transport mit Hilfsgütern über Vermittlung der Direktion der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ Nordalbanien erreicht. Durch Probleme bei der Abfertigung an den verschiedenen Grenzen war es zu erheblichen Verzögerungen gekommen, sodass die für die Mittelschule in Bajza und die Grundschule in Pjetroshan (beide im Kreis Malesia e Madhe) vorgesehenen Computer am 8.11.2011 nur symbolisch übergeben werden konnten. Am 22.11.2011 war es endlich soweit – von Brilanda Fishta und Manfred Tagini wurden in den beiden Schulen die Computer übergeben – in der Mittelschule „Dode Kaçaj“ in Bajza 6 Einheiten und in der Grundschule in Pjetroshan 5 Einheiten. 

Die Direktoren der beiden Schulen – Kastriot Dragaj in Pjetroshan und Mond Curri in Bajza – bedankten sich bei den feierlichen Übergaben beim Österreichischen Jugendrotkreuz für die Unterstützung. Der ebenfalls anwesende Bürgermeister der Kommune Kastrati, Viktor Popaj, betonte die gute Zusammenarbeit zwischen Österreich und Albanien, Ardian Lulaj als Kreisschulinspektor würdigte das Engagement der Österreichischen Schule im Kreis Malesia e Madhe.

Auch die Direktion der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ bedankt sich im Namen der Schulen, die nun mit einigen Computern ausgestattet werden konnten, für die Hilfe des Österreichischen Jugendrotkreuz für die gute Zusammenarbeit und die den beiden albanischen Schulen geleistete Hilfe.
Brilanda Fishta und Manfred Tagini

Bilder