Schulfeier zum österreichischen Nationalfeiertag

Auch dieses Jahr lud die Direktion der österreichischen Schule „Peter Mahringer“ wieder zu einer Feier zum österreichischen Nationalfeiertag am 26. Oktober 2015 alle Schülerinnen und Schüler sowie alle Lehrerinnen und Lehrer in den Festsaal der Schule „Ate Pjeter Meshkalla“ ein.

Als erster Programmpunkt wurde die österreichische Bundeshymne von den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen unter der Leitung von Frau Mikela Lekaj gesungen. Danach folgten Grußworte der Direktorin der Schule, Frau Gerlinde Tagini, und der Vizedirektorin Frau Sidita Bazhdari. Als Nächstes spielten die beiden berühmten Musiker aus Shkodra, Herr Gjon Shllaku und Herr Eugenio Gargjola, zwei Musikstücke von Wolfgang Amadeus Mozart. Hierauf wiesen zwei Schülerinnen aus der 9.b Klasse in einem Tanz auf die Verbindung zwischen Österreich und Albanien hin. Anschließend präsentierten Frau Anita Aigner und Frau Margit Brückner mit Schülern und Schülerinnen aus verschiedenen Klassen eine Collage aus Texten und Musik unter dem Titel „Heimat. Fremde. Heimat.“ Mit dem Frühlingsstimmenwalzer ließen Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen die Feier ausklingen.

Herzlicher Dank soll den Organisatoren ausgesprochen werden sowie der Übersetzerin Brilanda, dem technischen Team und allen Akteuren, die diese gelungene Feier mitgestaltet haben.

Mag. R. Schrempf-Morawetz

Kopie von IMG_5955

Kopie von IMG_5961

Kopie von IMG_5970

Kopie von IMG_5976

Kopie von IMG_5980

Kopie von IMG_5983

Kopie von IMG_6006

Kopie von IMG_6033

Kopie von IMG_6040

Kopie von IMG_6042

Kopie von IMG_6046

Kopie von IMG_6055

Kopie von IMG_6070

Kopie von IMG_6073

Kopie von IMG_6082

Kopie von IMG_6086

Kopie von IMG_6097