PROJEKT „TAGE DER BEGEGNUNG“ – Der Auftritt im Migjeni Theater

Die Tanzgruppe der österreichischen Schule und der Chor des Gymnasiums Hermagor / Österreich begeistern das zahlreich erschienene Publikum im Migjeni Theater mit einem Experiment:

Die Tänzerinnen und Tänzer bewegen sich zu vom Chor einfühlsam vorgetragener Vokalmusik.
Die große Bandbreite seines Repertoirs zeigt der Chor beim folgenden Konzert; neben Volksliedern, internationalen Liedern werden zwei Kunstlieder der österreichischen Komponisten Schubert und Haydn vorgetragen. Trotzdem ist der Höhepunkt des Konzerts erreicht, als Chorleiter Hans Hubmann mit dem Chor ein extra für diesen Abend einstudiertes albanisches Volkslied anstimmt.

Bilder