Die Ideenmesse „Die Unterrichtsqualität“

Die Österreichische Schule „ Peter Mahringer“ nahm am Donnerstag, den 03.03.2016 an der Ideenmesse zum Thema Unterrichtsqualität in der Fußgängerzone vor dem Rathaus, eine Initiative der Schulbehörde in Shkodra, teil.
Jede Schule hatte die Gelegenheit, vor dem Publik ihren Schulschwerpunkt vorzustellen. Unsere Schule wurde von 3 Teams unter der Leitung vom Public Relations- Team durch Hajro Plaku und Brilanda Fishta vertreten.
Zum Weiterlesen bitte klicken…

Die 3. Phase der Mathematikolympiade

Die Direktorin Frau Gerlinde Tagini gratulierte im Namen der Schulgemeinschaft der Schülerin Liana Shpani, 4S4 Klasse, zur ausgezeichneten Leistung in der dritten Phase der Mathematikolympiade, die am 13. Februar 2016 in Tirana stattgefunden hat. Zum Weiterlesen bitte klicken

Die Informatikolympiade

Am 06. Februar fand in der Stadt Shkodra die zweite Phase der Informatikolympiade statt. Von unserer Schule nahmen Edmond Hasanaj, Arens Demaliaj, Agli Golemi, Mariel Hajdari aus der 10. Klasse und Anxhela Mjacaj, Evis Agaj aus der 11. Klasse teil. Zum Weiterlesen bitte klicken…

Besuch der Universität Polis an der Schule

Am 16.02.2016 besuchte eine Delegation der privaten Universität Polis die österreichische Schule Shkoder.
Die VertreterInnen von „Polis“ präsentierten vor den AbsolventInnen unserer Schule das Universitätsangebot.

Shkoder, 16.02.2016
Brilanda Fishta

Bilder

Walter Thorwartl – Schüler und Schülerinnen der 8. und 9. Klassen lernen einen österreichischen Kinder- und Jugendbuchautor kennen

Am 16.2.2016 wurde den Schülern und Schülerinnen der 8. und 9. Klassen in der Schulbibliothek der österreichische Kinder- und Jugendbuchautor Walter Thorwartl vorgestellt. Im Rahmen dieser Präsentation wurde zuerst die Biographie des Autors von Sibora aus der 9b vorgelesen. Anschließend trugen Eridona aus der 8a und Din Imaan aus der 8b ein Interview mit Walter Thorwartl vor. Zum Weiterlesen bitte klicken…

Robotik Workshop

Anfang Februar fand auf der österreichischen Schule ein Robotik Workshop für zehn ausgewählte Schüler der 2. Klassen statt. Innerhalb von drei Tagen wurde ihnen von Timon Höbert, Mitarbeiter von PRIA (Practical Robotics Institute Austria), die Grundzüge der Mechanik und Programmierung von Robotern beigebracht. Das Botball Roboterset enthält zwei Programmierbare Controller an den Sensoren und Aktoren, also Motoren und Servos, angeschlossen werden können. Zum Weiterlesen bitte klicken…

Der Fasching in Shkodra

Unsere Schule schloss sich würdig den Feierlichkeiten am 7. und 8. Februar 2016 anlässlich des Faschings in Shkodra an, indem sie einen Wiener Walzer vorführte.
Die Idee des berühmten Wiener Tanzes kam von der Direktorin der Schule, Frau Gerlinde Tagini, die dessen Durchführung sorgfältig verfolgte und unterstützte. Die SchülerInnen Ambra Gavoçi (4as5), Anida Borshi Aron Terzeta(9b), Irza Gërçari, Loren Ujkashi (4as5), Pjetro Dodani, Jozef Çekaj (3b), Sindi Shala (4as5), Skerdilajd Skuka (2c) und Xhoi Pavaci (9b) brachten den Anwesenden ein Stück der Wiener Stadtatmosphäre näher.
Zum Weiterlesen bitte klicken….

Besuch des Projektes „Deutsch in Nordalbanien“: Vau i Dëjes

Am Freitag, den 05.02.016, besuchte die Direktorin der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“, Frau Dir. Gerlinde Tagini, gemeinsam mit einer kleinen Delegation den vom österreichischen BMBF finanzierten Deutschkurs in Vau i Dëjes. Bei dieser Gelegenheit konnten die Besucher einen guten Einblick über die Fortschritte der jungen Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer gewinnen und einfache Gespräche mit den Schülern in deutscher Sprache führen.
Zum Weiterlesen bitte klicken

Besuch des Projektes „Deutsch in Nordalbanien“: Mjeda

Ebenso am 05.02. 2016 wurde der Schule in Mjeda ein Besuch abgestattet. Eine kleine Delegation der österreichischen Schule „Peter Mahringer“ unter der Leitung von Frau Direktor Gerlinde Tagini nahm sich die Zeit, den vom österreichischen BMBF finanzierten Deutschkurs, der im Rahmen des Projektes „Deutsch in Nordalbanien“ durchgeführt wird, zu besuchen und mit der Kursleiterin Mikela Lekaj einen Gedankenaustausch zu pflegen.
Zum Weiterlesen bitte klicken…

Der zweite Platz in der Mathematikolympiade

Am 09. Jänner fand die Mathematikolympiade statt, an der alle Schulen der Stadt Shkodra teilnahmen. Unsere Schülerin Liana Shpani erlangte den zweiten Platz.
Die österreichische Schule ist stolz auf Lianas ausgezeichnete Leistungen in allen Fächern, auf ihr Talent und auf ihre Begabung in den Naturwissenschaften. Zum Weiterlesen bitte klicken…