Österreichische Schule an der High Tech Show Expo Tirana

Am 11., 12., und 13. Mai 2015 wurde in Tirana in der Expo Halle zum 1. Mal eine High – Tech Show veranstaltet. Mehrere Firmen, Universitäten und Schulen, die im Bereich Technik und Wirtschaft arbeiten, waren zu Gast. Dank Frau Gerlinde Tagini und Herrn Hajro Plaku, die einen Stand auf der Messe organisierten, konnten wir unser Können beweisen. Ein Dank geht auch an die Schüler, die in die Projekte viel Arbeit und Mühe gesteckt haben bzw. ihre privaten Laptops/Tablets/Smartphones für die Präsentationen mitgebracht haben.
Präsentationsteam:
SchülerInnen der Klasse 3S4: Dea Smakaj, Liana Shpani, Endrin Hoti,
Wordclock Projek: Gelirt Ramadani,
DA-Team (C-Tronic Black): Rinald Ndou, Klest Kasmi, Senad Hasani,
ITP und Freizeitprojekt Quadcopter: Ormir Gjurgjej,
Projekt- und Standbetreuer Rupert Kumpusch.
Weitere Unterstützung:
Fotografie und Social Networking: Ehad Kraja,
Lichtshow / Movingheads (ehrenamtlich): Freunde von Hajro Plaku,
Unterstützung der Betreuung: Phillip Michel mit Schülern der 5a Klasse
Erfreulicherweise waren die 3 Projekte ein überaus erfolgreicher Publikumsmagnet. So gut wie alle Passanten wollten mit unseren SchülerInnen darüber sprechen bzw. ließen sich beeindrucken durch Vorführungen der Projekte, sowie einer kreativen Flugshow des eigentlich noch fluguntüchtigen Quadcopters. Unser Setup zog aber nicht nur Besucher der Messe an, sondern auch andere Aussteller wie Firmen, Universitäten und Schulen. Sie überzeugten sich mit vielen Fragen über die Projekte von Können, Wissen und der Kreativität unserer Schüler. Es konnten dadurch Kontakte für Praktikumsstellen sowie eine Partnerschaft mit einer technischen Schule in Tirana geknüpft werden.
Hier eine Auflistung der Projektfeatures unserer High-Tech Show HTL-Shokdra.
Smartphone controlled Quadcopter (Drone)
Ein Eigenbau Quadcopter, der in ITP und in vielen Freizeit-Stunden entstanden ist. Diese Drone wird durch ein Smartphone/Tablet ferngesteuert.
Features:
Embedded Wifi-Hotspot / Wifi to RS232 Brigde
Arduino für die Kontrollsoftware/Elektronik
Brushless DC-Motoren mit Motorcontroller.
Beschleunigungssensor am I2C-Bus
Android App für die Fernsteuerung
C-Tronic Black (DA):
Ein ferngesteuertes Spielzeugauto, das mit spezieller Elektronik und Software modifiziert wurde. Dieses Projekt ist als Diplomarbeit entstanden.
Features:
Raspberry Pi / Linux
Embedded Wifi-Hotspot
Embedded Webserver mit Kamera Livestreaming
Ansteuerung der Fahrfunktionen durch Buttons auf einer Webseite
Ultraschallsensor für Abstandsmessung
Wordclock:
Eine sehr kreativ gestaltete Wanduhr mit Holzrahmendesign. Sie zeigt die Uhrzeit mit albanischen Wörtern an.
Features:
Arduino für die komplexe Ansteuerung einer LED-Matrix

Rubert Kumpusch