Klassenfahrt nach Saranda (von Renad Quku)

Wir haben einen Ausflug nach Saranda gemacht. Zuerst haben wir Gjirokastra besichtigt. Ein schöner Ort war “Syri i Kalter”. Da haben wir viele Fotos gemacht. Dann sind wir ins Hotel Mario gefahren. Im Hotel haben wir gegessen und ein Fußballspiel gesehen. Da haben wir zu zweit und zu dritt geschlafen.

Am zweiten Tag haben wir zuerst Butrinti besichtigt. Dann sind wir nach Ksamil gefahren. Da sind die Jungen im Meer geschwommen und ins Wasser gesprungen. In Saranda haben wir einen Spaziergang gemacht und Pizza gegessen. Am Nachmittag sind wir auf die Burg von Saranda gefahren. Am Abend sind wir in der Disco gewesen und haben viel getanzt. Am dritten Tag sind wir sehr früh aufgestanden. Zuerst sind wir nach Llogara gefahren und dann haben wir in Himara eine Pause gemacht. In Vlora haben wir gegessen und einen Spaziergang gemacht. Um 8.30 Uhr sind wir in Shkodra gewesen. Marina hat gesagt: “Wie schön ist Shkodra!”

Bilder