Ende des Sprachkurses in Koplik

Seit Herbst 2014 konnte die Österreichische Schule “Peter Mahringer” über das vom österreichischen Bildungsministerium BMBF finanzierte Projekt “Deutsch in Nordalbanien” auch in Koplik einen Deutsch-Sprachkurs für SchülerInnen der Grundschule abhalten. Am Sonntag, 11. Mai 2014, wurde dieser Kurs abgeschlossen. Kursleiter Skender Curaj und Projektleiter Manfred Tagini übergaben die Teilnahmezertifikate. Mit der Schule “Abdyl Bajraktari” in Koplik verbindet die Österreichische Schule bereits eine langjährige Kooperation, der Sprachkurs wurde inzwischen bereits zum sechsten Mal angeboten. Wir hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit.

11.5.2014, Manfred Tagini

5.1

4.1

3.1

2.1

1