Die Ideenmesse „Die Unterrichtsqualität“

Die Österreichische Schule „ Peter Mahringer“ nahm am Donnerstag, den 03.03.2016 an der Ideenmesse zum Thema Unterrichtsqualität in der Fußgängerzone vor dem Rathaus, eine Initiative der Schulbehörde in Shkodra, teil.
Jede Schule hatte die Gelegenheit, vor dem Publik ihren Schulschwerpunkt vorzustellen. Unsere Schule wurde von 3 Teams unter der Leitung vom Public Relations- Team durch Hajro Plaku und Brilanda Fishta vertreten.

Zwei SchülerInnengruppen, Tea Beqi mit Jons Bori (2a) und Edmond Hasanaj mit Mariel Hajdari (2b) zeigten, wie sie einem Roboter einfache Befehle geben können. Die Gruppe Gelirt Ramadani und Iris Hoxha (5a) führte vor, wie sie im Rahmen ihrer Diplomarbeit eine Tür anhand einer programmierten Chipkarte öffnen konnte.
Die vielen Besucher an unserem Stand waren von den Präsentationen unserer Schule sehr begeistert und gratulierten unseren SchülerInnen zu ihren Leistungen. In diesem Rahmen bedanken wir uns auch herzlich bei den SchülerInnen für ihren Einsatz.

04.03.2016
Text: Brilanda Fishta
Fotos: Hajro Plaku

12804244_1116862611697984_482914883_n

IMG_7052

IMG_7053

IMG_7059

IMG_7068

IMG_7083

IMG_7094