Deutschunterricht in Grundschulen von Shkodra

Seit dem Schuljahr 2012/2013 wird in zwei Grundschulen in Shkodra zusätzlich zu Englisch auch Deutsch als zweite Fremdsprache angeboten. An der Grundschule „Branko Kadija“ unterrichtet Nikolina Guri und an der Grundschule „Salo Halili“ Alban Volumi Deutsch. In diesem Schuljahr hat der Deutschunterricht in den 3. bis 5. Klassen mit jeweils zwei Stunden pro Woche begonnen, im kommenden Schuljahr wird das Angebot auf die 3. bis 6. Klassen erweitert. Für uns ist es natürlich eine große Freude, dass in diesen zwei Grundschulen Deutschunterricht erteilt wird. Im Laufe dieses Schuljahres wurden die beiden Schulen bereits mehrfach besucht. Am 12. und 13. März konnte ich mich von den Lernfortschritten der kleinen DeutschlernerInnen in den beiden Schulen überzeugen. Als Österreichische Schule wird es auch in Zukunft zu unseren Verpflichtungen gehören, den Deutschunterricht so weit wie möglich zu unterstützen. Als Hilfe wurden Materialien an die beiden Lehrkräfte überreicht.

Manfred Tagini