Deutschkurs in Bushat

Seit 10. März 2011 wird von der Österreichischen Schule ein Deutschkurs in Bushat geführt. Manfred Tagini konnte an diesem Tag den von Helga Hila geleiteten Sprachkurs für die interessierten knapp 30 SchülerInnen der beiden siebten Klassen der Allgemeinschule Bushat eröffnen.

Mit diesem Kurs, bei dessen Anbahnung uns die Unterstützung des Stadtschulrats Shkodra und der Vorsitzenden Atrida Ferketi eine große Hilfe war, kann zum ersten Mal die deutsche Sprache in einer Schule der Gemeinde Bushat erlernt werden. Das neue Bildungsangebot ist Teil des Projekts „Deutschkurse an nordalbanischen Schulen“, das auch in Koplik (seit 2009) und in Lezha (seit 2010) läuft. Gemeinsam mit Rubik, wo ebenfalls im März 2011 zwei Kurse eröffnet wurden, ist das Angebot damit auf insgesamt fünf Schulen, vier Grundschulen und eine Industrielle Mittelschule, angewachsen.

Bilder