Der Wettbewerb „Red Bull Paper Wings“

Am Mittwoch, dem 18.3.2015 war eine Delegation der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ zur Teilnahme am „Red Bull Paper Wings Wettbewerb“ in Shkoder eingeladen. Die Teilnehmer sollten Papierflugzeuge basteln um die beste Ergebnisse in einer der drei jeweiligen Kategorien zu erreichen: die größte Distanz, die längste Flugdauer die kreativste Leistung. Unsere Schule war mit 5 SchülerInnen der 3Bs5vertreten (Ajdi Mandija, Lidra Lekiqi, Brian Pelinku, Glendi Mahmudaj und Ibrahim Loku) die in den verschiedenen Kategorien mit ihren Kreationen konkurriert haben.
Am Ende des Wettbewerbs, hat der Schüler Brian Pelinku den dritten Preis in der Kategorie Kreativität gewonnen und sich somit für die nächste Auswahl in Tirana qualifiziert. Die Sieger der nationalen Endausscheidung dürfen sich über den Hauptpreis, eine Reise zum Red Bull Hangar 7 nach Salzburg freuen, wo die besten Finalisten aus der ganzen Welt aufeinandertreffen werden.

Brian Pelinku (3bs5)

1

2

3

4

5