Besuch von Dr. Erwin Rebhandl (Landeskrankenhaus Rohrbach)

Am 9. Dezember konnte Dr. Erwin Rebhandl vom Landeskrankenhaus Rohrbach (Oberösterreich) zu einem Besuch empfangen werden. Vizedirektorin Sidita Bazhdari begrüßte Dr. Rebhandl im Namen der Österreichischen Schule. Dr. Rebhandl ist u.a. Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Allgemein- und Familienmedizin und

war im Rahmen einer Kooperation zwischen den Spitälern Shkodra und Rohrbach in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal im Krankenhaus Shkodra. In diesem Zusammenhang stattete er auch dieses Mal wieder auch der Österreichischen Schule einen Besuch ab. Mit Dr. Rebhandl konnten wir auch Erjola Duraku vom Österreichischen Honorarkonsulat Shkodra und zwei Absolventen der Medizintechnik der Fachhochschule Linz, David Seemayer und Martin Vorauer, begrüßen. Die beiden Österreicher betreuten im Rahmen eines mehrwöchigen Praktikums die medizintechnische Einrichtung des Krankenhauses Shkodra. Von zwei SchülerInnen der Klasse 2b, Arlinda Butja und Agron Bajraktari, wurde eine Führung durch die Schule organisiert.

Bilder