Besuch einer Delegation des österreichischen Außenministeriums

Am Donnerstag, 20. November 2014, besuchte eine Delegation des österreichischen Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres die Österreichische Schule in Shkodra. Gesandter Dr. Donatus Köck vom österreichischen Außenministerium und Etleva Martiri vom Koordinationsbüro für die Technische Kooperation an der Österreichischen Botschaft in Tirana konnten sich bei ihrem Besuch an der Schule einen guten Eindruck von einer österreichischen Auslandsschule verschaffen. Nach einem von der albanischen Direktorin unserer Schule, Sidita Bazhdari, geleiteten Gespräch gab es eine Präsentation der Schule, die von Liana Shpani, Dea Smakaj und Endrin Hoti (3S4) gestaltet wurde und ein Gespräch mit einer dritten Klasse, der 3S4. Ein Rundgang durch die Schule beendete den Besuch.

20.11.2014; Manfred Tagini

DSCN1969

DSCN1972

DSCN1975