Auszeichnung für das Ehepaar Tagini

Im Rahmen der Abschlussfeier der Schule am 17.06. wurde für Frau Direktorin Gerlinde Tagini und für ihren Ehemann Herrn Manfred Tagini eine Überraschung organisiert. Der Vorsitzende des Gemeinderates Shkoder, Herr Bardhyl Lohja, übergab Frau Tagini und Herrn Tagini eine Ehrenurkunde „ Mirënjohja e qytetit“ (Ehrenbürgerschaft, wörtlich: Anerkennung der Stadt), die der Gemeinderat an Persönlichkeiten übergibt, die zur Bereicherung des kulturellen Lebens in Shkodra ihren Beitrag leisten. Frau Tagini in ihrer Funktion der Direktorin der Österreichischen Schule „ Peter Mahringer“ leistet seit 7 Jahren ihren wertvollen Beitrag im Bereich der Bildung in Shkodra und ist auch im kulturellen Leben der Stadt sehr aktiv. Herr Tagini, der an der Österreichischen Schule „ Peter Mahringer“ seit 7 Jahren Deutsch unterrichtet und der mit diesem Schuljahr sein Berufsleben beendet hat, hat mit Hilfe von österreichischen Sponsoren die Renovierung verschiedener Bildungsanstalten des Kreises Shkoder initiiert.
Diese Initiative stand unter Federführung der albanischen Direktorin Frau Sidita Bazhdari und der Verwaltung vertreten durch Frau Marilda Shala und wurde von der Schulbehörde und Gemeinde Shkodra stark unterstützt. In diesem Sinne bedanken wir uns bei den Lokalbehörden in Shkodra für ihre Unterstützung.
Wir bedanken uns auch im Namen des Lehrkörpers der Österreichischen Schule besonders bei Herrn Tagini für sein pädagogisches Engagement an unserer Schule und wir gratulieren ihm zum wohl verdienten Ruhestand.

Brilanda Fishta

2015 06 17-3 072 Shkodra - ÖS - Abschlussfest - Ehrenbürgerschaft TAG

2015 06 17-3 071 Shkodra - ÖS - Abschlussfest - Ehrenbürgerschaft TAM

2015 06 17-3 066 Shkodra - ÖS - Abschlussfest