Auslandsschultagung in Wien

Gemeinsam mit der alljährlich zweimal stattfindenden Tagung der DirektorInnen der österreichischen Auslandsschulen fand am 6. Juni im Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur auch die Tagung „Österreichische Schulen im Ausland – Internationalisierung der Schule“ statt. Die von der österreichischen Unterrichtsministerin Claudia Schmied geleitete Tagung war hochkarätig besetzt: Neben der Bundesministerin Claudia Schmied, den Sektionschefs Huber und Stelzmüller und dem zweiten Nationalratspräsidenten Fritz Neugebauer waren unter anderem auch BotschafterInnen der Länder, in denen österreichische Auslandsschulen existieren, vertreten – aus Albanien der Botschafter in Österreich, Wili Minarolli.

Von der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“, die in den einleitenden Worten von BM Claudia Schmied als „besonders tolles Projekt“ hervorgehoben wurde, waren vier VertreterInnen anwesend: Neben Direktorin Gerlinde Tagini der IT-Koordinator Philip Michel, der PQM-Koordinator Manfed Tagini und Sonila Halluni aus der Klasse 3a, der als besondere Auszeichnung die Ehre zu Teil wurde, in der Podiumsdiskussion gemeinsam mit einem Schüler aus Prag die SchülerInnenseite zu vertreten.
Für uns alle war es eine ausgezeichnete Möglichkeit, die Österreichischen Schulen im Ausland zu präsentieren und auf die Erfolge in den jeweiligen Ländern zu verweisen. Immer wieder wurde auf der Tagung betont, wie wichtig auch in Österreich eine Internationalisierung des Schulsystems in einem zusammenwachsenden Europa und einer sich vernetzenden Welt einzuschätzen ist. Als Höhere Schule für Informationstechnologie kommt uns dabei eine besondere Verantwortung zu, aber damit sind auch besondere Chancen verbunden: Denn gerade in den modernen Technologien ist diese Vernetzung besonders spürbar. In dem Sinne verstehen wir auch das Motto der Tagung – „Österreichische Schulen im Ausland – Internationalisierung der Schule“: als Impuls der österreichischen Auslandsschulen für ebendiese Internationalisierung, aber auch als Verpflichtung, in diese Richtung zu wirken.
Gerlinde Tagini, Manfred Tagini

Bilder