Monthly Archives: March 2014

English Language contest

This year some classes took part in the English language competition. They had to fulfill various tasks.
The 9th grades were given a story writing project. The 2 best stories of each group (8 in total) were hung up in front of the staff room and all the teachers selected the 3 best stories.
Second grade: for Valentine’s Day they had to prepare a text dealing with “love” in general. It could be a song, a poem, a short story, a dialogue, a short play, an agony letter, containing not more than 160 words and handed in anonymously. They were read and graded by other students and they were then exhibited on Valentine’s Day.
Third grade: After listening to some famous speeches and poetry slams on “Youtube”, the students had to prepare a short speech or poetry slam themselves. They were held in front of the class first and the 3 best ones were performed in front of an audience at the award presentation.

AWARD PRESENTATION

On 12th March, after an introduction by Dir. Gerlinde Tagini, several winning stories, poems and speeches were presented at a school event, while others were published in a little booklet. We could also welcome Megi Mazregu from British Council, which had sponsored the event financially. Jona Demaj from Languagepark, who had also donated books for the occasion, could not attend personally.
At the end of the performance some students organized a buffet and the earnings will be given to poor families in Shkoder.

The winners of the English competition

1.Dardan Elbasani 2aS4
2.Indi Musallari 2aS4
3.Liana Shpani 2aS4
4.Alis Dracini 2aS4

1.Loren Ujkashi 2aS5
2. Irza Gercari 2aS5
3.Ambra Gavoci 2aS5

1.Klea Kazazi 2bS4
2.Injacio Gjeluci 2bS4
3.Aron Lahi 2bS4
3.Samed Haxhia 2bS4

2.Albron Culici 9a
2.Rea Kraja 9a
2.Enes Drishti 9a
2.Gent Taipi 9a

1.Antonio Shllaku 9b
1.Pjetro Dodani 9b
3.Anxhela Mjaca 9b
3.Jozef Cekaj 9b

1.Orsola Simoni 3a
1.Azra Rrashi 3a
1.Rebeka Shkrivani 3a
2.Iris Hoxha 3a
3. Marina Simoni 3a

1.Rina Cekaj 3b
2.Igli Kadija 3b
3.Franc Bushati 3b
3.Riad Kavaja 3b

Congratulations to all participants!
Mag. Renate Melcher

1

5

10

2

3

9

11

6

7

12

Dank und Anerkennung für Direktorin Gerlinde Tagini

In einer Feierstunde in der Drejtoria Rajonale e Formimit Profesionale Publik Nr.1 (Bezirksdirektion Nr.1 für die berufliche Bildung) wurden am 7. März 2014 anlässlich des LehrerInnentages acht Auszeichnungen für Verdienste um die berufliche Bildung in Albanien vorgenommen.

Wir sind stolz darauf, dass zu diesen auch die Direktorin der Österreichischen Schule “Peter Mahringer”, Gerlinde Tagini, gehörte. Vorgenommen wurde die Verleihung von MInister für soziale Wohlfahrt und Jugend, Erjon Veliaj, und der für Berufsbildung zuständigen Vizeministerin des Ministeriums, Gentjana Sula. In seiner Rede betonte der Minister Erjon Veliaj die Wichtigkeit der Berufsbildung und hob die Vorbildfunktion der Österreichischen Schule in Shkodra für Albanien hervor.

Wir gratulieren Direktorin Tagini zu der erhaltenen Auszeichnung!

7.3.2014, Sidita Bazhdari

3.1

2.1

1

Sportbewerbe des Kinderkulturzentrums Shkodra

Bei dem Schachturnier des Kinderkulturzentrums am 24.2. und 25.2.2014 gewann der Schüler Mikael Shkambi, der Klasse 9A, den 2. Platz im Kreis Shkodra. Beim Tischtennis erreichte der Schüler Henri Pajuni den 2 Rang und der Schüler Emanuel Marku das Halbfinale, bei dem ebenfalls vom Kinderkulturzentrum am 26.2. und 27.2.2014 organisierten Tournier.
Wir gratulieren den Gewinnern und bedanken uns bei den anderen Schülerinnen Tea Beqi 8B (Schach), Gertruda Rrotani, Martina Dodmasej 8B (Tischtennis) für die Teilnahme und bei unserem Sportlehrer Nefail Zhejani für die Organisation.

Gerlinde Tagini

2014 02 27 08 Shkodra - ÖS - Teilnehmer Wettbewerbe Kinderkulturzentrum

Vertragsunterzeichnung – Klassenausbau

Am 3.3.2014 unterzeichneten die Österreichische Schulstiftung und die Firma Gysi sh.p.k. im Beisein des Supervisors Gëzim Sala einen Vertrag zum Ausbau von drei weiteren Klassen. Geplant ist, diese mit dem Schuljahr 2014/15 in Betrieb zu nehmen.

Gerlinde Tagini

1

2

3_1

Konzert “Classic Sounds”

Auch wenn die Österreichische Schule “Peter Mahringer” eine technische Schule ist, heißt das nicht, dass unsere SchülerInnen und LehrerInnen nicht auch über beachtliche musische Fähigkeiten verfügen: Im Geigenensemble “Classic Sounds” spielen mit Sigrid Kreuzwirth (Deutsch) und Jona Aliku (2A) gleich eine Lehrerin und eine Schülerin der Österreichischen Schule. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Orchesters gab “Classic Sounds” am 2. März 2014 ein Konzert im Festsaal der Musikschule “Prenk Jakova”, bei dem wir uns vom hohen Standard des Ensembles überzeugen konnten.

2.3.2014, Gerlinde und Manfred Tagini

1

2

3

4

Karneval in Shkodra 1.- 4. März 2014

Unsere Schule nahm auch dieses Jahr an der Veranstaltungsreihe anlässlich des Karnevals, der jedes Jahr in Shkodra organisiert wird, teil. Sie wurde gebührend von der Klasse 2as5, geleitet von der Lehrerin Irma Memcaj (Dashi), vertreten.
Die SchülerInnen äußerten ihren großen Wunsch an der Teilnahme an dieser Aktivität und waren während der ganzen Veranstaltungstage sehr energisch und begeistert.

Mehr als eineinhalb Monate arbeiteten wir intensiv an der Umsetzung unseres Zieles: Herstellung von österreichischen Nationaltrachten. Dank, einerseits der professionellen Arbeit der Schneiderin Frau Manjola Hasani und andererseits des intensiven Engagement der SchülerInnen und der Lehrerin zur Realisierung eines traditionellen Tanzes zum Lied “Die Hochzeit”, kamen wir zu einem sehr guten Ergebnis.
Der Tanz wurde seit dem ersten Veranstaltungstag, am 1. März bei der Eröffnung des Karnevals, sehr gut aufgenommen. Den Erfolg bewiesen der Applaus und die Zustimmung nach der Aufführung des Tanzes.
Die Klasse bekam sehr viele Komplimente auch in den nächsten Tagen, wo wir als TeilnehmerInnen mit einer besonderen Aufführung, die ein sehr gutes Klima schuf, auffielen.
Nicht zufällig war auch der Erfolg am wunderschönen Abschlussabend im Migjeni Theater.
Die Veranstalter schätzten die Aufführung unserer Schule als eine der besten Aufführungen und übergaben unserer Schule den Preis „die originellste Aufführung“. Die Lehrerin Irma übernahm im Namen der Schule diesen Preis und bedankte sich in ihrer Rede bei allen Mitwirkenden dieser Veranstaltung und auch bei denen, die sich mit Geist und Seele an dieser Veranstaltung engagierten;
Henri, Enso, Endri, Irza, Leyla, Loren, Dea, Sidita, Bea, Sindi, Ambra, Erisa, Arjeta.
Wir waren sehr zufrieden mit dem Preis und drückten unseren Wunsch aus in Zukunft auch an anderen ähnlichen Aktivitäten teilzunehmen.
Ein besonderer Dank geht an die Direktorin der Schule Frau Gerlinde Tagini, die immer solche Ideen und Projekte unterstützt.

Danke…wir spürten viele positive Gefühle, die uns auch in den nächsten Tagen begleiten werden…

Klasse 2aS5

Fotos: Klasse 2A25 und Manfred Tagini

1

2

3

4

5

6

7

8

1

2

3

4

5

6

Informations-Veranstaltung des EUIC für die Österreichische Schule “Peter Mahringer”

Am 28.2.2014 fand in den Räumlichkeiten des European Union Information Centre Shkodra (EUIC) für SchülerInnen der Österreichischen Schule “Peter Mahringer” eine Informationsveranstaltung statt. SchülerInnen der 2. und 4. KLassen konnten sich über das Erasmus-Programm der Europäischen Union informieren. TeilnehmerInnen waren von Seiten der Gastgeber Miriam Neziri Angoni (Team-Leiterin EUIC Shkodra-Vlora), Shehiada Piraniqi (Leiterin EUIC Shkodra) und Yngve Engstroem (Heads of Operations, EU-Delegation Tirana), von der Österreichischen Schule nahmen neben etwa 25 SchülerInnen unter anderem auch Direktorin Gerlinde Tagini und Vizedirektorin Sidita Bazhdari teil. Im Anschluss an die Präsentation fand eine angeregte Diskussion statt. Die Direktorin und die SchülerInnen bedankten sich für die Möglichkeit, dass unsere SchülerInnen aus erster Hand Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten nach dem Ende ihrer Schullaufbahn erhalten konnten.

Gerlinde und Manfred Tagini

3

1

2

Besuch EU-Informationsbüro Shkodra

Am 27.2.2014 hatten wir in der Österreichischen Schule “Peter Mahringer” Besuch von der Leiterin des European Union Information Centre Shkodra (EUIC), Shehiada Piraniqi. In einem Gespräch in der Direktion wurden Unterstützungsprogramme der EU und die weitere Kooperation von EUIC und Österreichischer Schule erörtert.

Gerlinde und Manfred Tagini

2014 02 27 03 Shkodra - ÖS - Besuch EUIC - Shehiada Piraniqi