Monthly Archives: December 2011

Schöne Festtage und ein gutes neues Jahr 2012!

Österreichische Schule “Peter Mahringer” Shkodër

21.12.2011

Bilder

Sprachkurse in Koplik

Auch in diesem Schuljahr finden wieder Sprachkurse für Deutsch an der Grundschule „Abdyl Bajraktari“ in Kolpik statt. Wie in den beiden vorangegangenen Schuljahren werden sie auch in diesem Schuljahr wieder von Skender Curaj geleitet, Leiter des von der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ abgewickelten Projektes ist Manfred Tagini.

Manfred Tagini

Bilder

Übergabe von Computern in der 9-jährigen Schule in Shelqet

Am 8. November 2011 hatte ein Transport mit Hilfsgütern über Vermittlung der Direktion der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ Nordalbanien erreicht. Durch Probleme bei der Abfertigung an den verschiedenen Grenzen war es zu erheblichen Verzögerungen gekommen, sodass die für die Grundschule in Shelqet (Gemeinde Laç- Vau i Dejës) vorgesehenen Computer am 8.11.2011 nur symbolisch übergeben werden konnten.

Am 14.12.2011 war es endlich soweit – von der Direktorin der Schule, Gerlinde Tagini, und von der Projektleiterin, Brilanda Fishta, wurden in der neunjährigen Schule „Aleksander Paloci“ 8 Einheiten übergeben.

Der Direktor der Schule, Edmond Barbullushi, der Lehrkörper und die SchülerInnen, bedankten sich bei den feierlichen Übergaben beim Österreichischen Jugendrotkreuz für die Unterstützung. Der Direktor betonte die gute Zusammenarbeit zwischen Österreich und Albanien, und Tom Asllani aus dem Bereich der IT vom Kreisschulrat würdigte das Engagement der Österreichischen Schule im Kreis Shkodra.
Auch die Direktion der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ bedankte sich im Namen der Schulen, die nun mit einigen Computern ausgestattet werden konnten, für die Hilfe des Österreichischen Jugendrotkreuz, für die gute Zusammenarbeit und die den albanischen Schulen geleistete Hilfe.

Brilanda Fishta

Bilder

Besuch der Austrian Society Albania

Am 15. Dezember besuchten der Präsident der Austrian Society Albania (ASA), Fritz Felsinger, und die Vorstandsmitglieder Günther Fehlinger und Shpëtim Redo die Schule. Nach einem Rundgang durch die Schule gab es im Rahmen eines Zusammentreffens mit Schüler/innen, Lehrkräften und der Direktion die Möglichkeit eines gegenseitigen Kennenlernens. Die Austrian Society in Albania setzt sich das Ziel, sowohl die in Albanien lebenden Österreicher/innen zu organisieren als auch eine Plattform für jene Albaner/innen zu bieten, die sich Österreich verbunden fühlen. Als Ansprechpartner der ASA für Nordalbanien fungiert unser Kollege Patrick Schmöllerl.

Gerlinde Tagini

Bilder

Interkulturalität an der Österreichischen Schule

Am 12. Dezember 2011 stellte Emirjola Kashi die Zwischenergebnisse ihrer Diplomarbeit in der Bibliothek der Österreichischen Schule „Peter Mahringer“ vor. Bereits seit vergangenem Schuljahr hatte die gebürtige Shkodraner Studentin der Technischen Universität Wien immer wieder Aufenthalte an der Österreichischen Schule für Interviews und Befragungen für ihre Diplomarbeit „Interkulturelles Lernen in der Österreichischen Schule in Shkodra“ genützt. Für die Österreichische Schule ist, wie Direktorin Gerlinde Tagini betonte, die Ergebnisse der Studie eine wichtige Unterstützung, um die SchülerInnen noch besser auf ein künftiges Leben und Arbeiten in mehreren Kulturen vorbereiten zu können. Die Studie wird nach Fertigstellung auch noch in breiterem Rahmen präsentiert werden.

Manfred Tagini

Bilder

Praktikum – FH Technikum Wien

Im Rahmen eines Kurzaufenthaltes an der Schule konnte Herr Mag. Hans Kainz von der Fachhochschule Technikum Wien die Spezifika einer Auslandsschule kennenlernen. Auch die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, das österreichische System der Fachhochulen und im Speziellen das des Technikums Wien und seiner Studienrichtungen kennen zu lernen. Das Praktikum von Mag. Hans Kainz war ein weiterer Baustein in der Kooperation mit dem Technikum Wien, die seit dem Jahr 2009 besteht. Das Praktikum fand im Rahmen eines Projektes des BMUKK statt, das LehrerInnen die Möglichkeit bietet, Auslandsschulen mit ihren speziellen Unterrichtsmethoden und die Landeskultur kennen zu lernen.

Gerlinde Tagini

Bilder

Pädagogisches Qualitätsmanagement (PQM)

Von 30. November bis 2. Dezember 2011 fand parallel zur Tagung der DirektorInnen der Österreichischen Auslandsschulen eine vom österreichischen Bildungsministerium (BMUKK) organisierte Fortbildung zum Pädagogischen Qualitätsmanagement statt. Neben Kolleginnen und Kollegen der Österreichischen Schulen in Istanbul und Prag sowie den beiden Österreichischen Schulen in Budapest nahmen von der Schule „Peter Mahringer“ in Shkodra auch Brilanda Fishta und Manfred Tagini teil. Der intensive Erfahrungsaustausch war sicher ein wichtiger Schritt, der eine qualitative Weiterentwicklung auch unserer Schule maßgeblich unterstützt.

Brilanda Fishta und Manfred Tagini

Bilder

EU-Quiz

Neun Schulen aus Shkodra kämpfen derzeit um den ersten Platz im Rahmen eines von der EUIC (European Union Information Centre) Shkodra veranstalteteten Wettbewerbes über die Europäische Union. Am 5.12.2011 konnten die Klassen 2A und 2B ihr Wissen unter Beweis stellen. Der Quiz wurde von Herrn Ermir Hoti und Frau Miriam Neziri Agoni vom EU-Büro Shkodra durchgeführt. Die Sieger dieser ersten Runde werden bis 16.12.2011 bekannt sein.

Gerlinde Tagini

Bilder